Theodor W. Adorno | Kurze Einführung das Denken des Philosophen

„Diese Welt ist eben nicht die Beste aller möglichen. Eine bessere ist machbar, auch wenn die Möglichkeit, sie einzurichten, verstellt ist.“ Theodor W. Adorno T. W. Adorno (1903 – 1969) ist ein sehr umstrittener Philosoph und Soziologe im Kreis der Frankfurter Schule gewesen, da er aus seiner Perspektive keine Möglichkeit sah, sich der Soziologie seiner […]

Continue Reading 1

Analyse der Endzeitstimmung 2012 | Episteme Bruch und Selbstbildnis des Menschen

Die Welt geht unter, mal wieder, und keiner kriegt’s mit! Wir nähern uns maya-kalendarisch der Endzeit, dem klimatischen Wechsel ins Ungewisse und dem globalen finanziellen Ruin. Selbst das Kino hat uns schon für dieses Jahr den Plattentechtonischen Kollaps prognostiziert. Zudem bestätigt uns Google das virulent kommunizierte Weltuntergangsszenario als vermehrt gesuchtes Wort. Doch warum gerade zu […]

Continue Reading 1

Friedrich Nietzsche | Kurze Einführung in das Denken des Philosophen

Der Philosoph Friedrich Nietzsche (1844 – 1900) hatte sowohl auf Foucault als auch auf Adorno einen enormen Einfluss. Im Nachkriegsdeutschland des 20. Jahrhunderts war Nietzsche wegen seiner faschistischen Interpretation in Ungnade gefallen. Dies war jedoch in Frankreich anders, wo die Nachkriegsgeneration der Philosophen gerne zu Nietzsche griff. Foucault ist hierfür ein Beispiel. Er näherte sich […]

Continue Reading 0

Einleitung zu Genealogie der Kritik | Nietzsche & Adorno & Foucault

„Es gibt viele Lesarten unserer Geschichte und Foucault ist nicht der erste der sie auf diese Weise liest. Er steht in einer Linie von Denkern, zu denen Nietzsche … und Adorno gehören.“ Hubert L. Dreyfus & Paul Rabinow In der Rezeptionsgeschichte ist es erstaunlich, dass so viele Texte ausschließlich die Unterschiede zwischen Adorno und Foucault […]

Continue Reading 0

Michel Foucault | Einführung und Nietzsches Erbe

„Die Zivilisation hat ihr Zwangssystem, das anscheinend das Strafgesetzbuch und in Wirklichkeit die Disziplin ist.“ Michel Foucault Michel Foucault (1926-1984) war ein Philosoph, aber auch ein Historiker. Er war sehr umstritten aufgrund seiner Aussagen zum Regimewechsel im Iran und wegen seiner Forderung, Volksfeinde nach maoistischem Vorbild vor „Volksgerichte“ zu stellen. Mit dieser politischen Radikalität kann […]

Continue Reading 0

T. W. Adorno | Einführung & Nietzsches Einfluss

Theodor W. Adorno „Diese Welt ist eben nicht die Beste aller möglichen. Eine bessere ist machbar, auch wenn die Möglichkeit, sie einzurichten, verstellt ist.“ Theodor W. Adorno T. W. Adorno (1903 – 1969) ist ein sehr umstrittener Philosoph und Soziologe im Kreis der Frankfurter Schule gewesen, da er aus seiner Perspektive keine Möglichkeit sah, sich […]

Continue Reading 0

Nietzsche im Zusammenhang mit Theodor Adorno und Michel Foucault

Der Philosoph Friedrich Nietzsche (1844 – 1900) hatte sowohl auf Foucault als auch auf Adorno einen enormen Einfluss. Im Nachkriegsdeutschland des 20. Jahrhunderts war Nietzsche wegen seiner faschistischen Interpretation in Ungnade gefallen. Dies war jedoch in Frankreich anders, wo die Nachkriegsgeneration der Philosophen gerne zu Nietzsche griff. Michel Foucault ist hierfür ein Beispiel. Er näherte […]

Continue Reading 0

Willkommen zum Blog zu den Sozialwissenschaften

Hallo. Das Internet wird von allen Teilen der Gesellschaft genutzt, nur die Wissenschaften halten sich hier etwas zurück. Ich möchte den Sozialwissenschaften hier einen Platz geben… Ich habe an der Humboldt Universität in Berlin Diplom Sozialwissenschaften studiert und lange nach meinem Studium lässt mich das Thema natürlich nicht los. Ich werde mich hier aber nicht […]

Continue Reading 0